Tarifvertrag erzieher ost

Tarifvertrag dachdecker lohngruppen
11th August 2020
Theoretische führerscheinprüfung Muster
11th August 2020
Show all

Tarifvertrag erzieher ost

Ein Ersatzlehrer, der mindestens zwanzig (20) Tage lang für den erweiterten Ersatzunterricht angestellt ist, wird am 21. (21.) Tag zu einem Befristungslehrervertrag unter Vertrag genommen, es sei denn, die Rückkehr des regulären Lehrers oder der Abschluss der Ersatzaufgabe erfolgt innerhalb von fünf (5) Arbeitstagen. Diese Vereinbarung tritt am ersten Juli 2014 in Kraft und bleibt bis zum 30. Juni 2018 in Kraft und verlängert sich danach automatisch von Jahr zu Jahr, es sei denn, eine der anderen Parteien gibt die andere schriftliche Mitteilung per Einschreiben über den Wunsch, die Vereinbarung zu ersetzen oder zu ändern. Diese Mitteilung wird im April des Ablaufjahres des Vertrags datumsbringend erteilt. Wenn Ihre Verhandlungseinheit die Verhandlungen mit Ihrer Schulgerichtsbarkeit nicht abgeschlossen hat, können Arbeitgeber keine willkürlichen Vergütungen oder Arbeitsbedingungen ändern. Ausgelaufene Tarifverträge werden bis zur Ratifizierung eines neuen Abkommens weiter überbrückt. Unten ist der aktuelle Tarifvertrag zwischen der River East Transcona Teachers` Association und der River East Transcona School Division. Wenn Sie Fragen zur Auslegung dieser Vereinbarung haben, rufen Sie bitte das RETTA-Büro unter (204) 661-1823 an – Sie können eine PDF-Kopie des Tarifvertrags herunterladen, indem Sie hier klicken. Für die Zwecke des Gehaltsplans werden die Lehrer, sofern in dieser Vereinbarung nichts anderes vorgesehen ist, nach der Einstufung und den Jahren der Berufserfahrung, die dem Lehrer von Manitoba Education (auf der Grundlage der Manitoba-Verordnung 515/88) zuteil werden, in den Gehaltsplan eingeordnet und in den Gehaltsplan aufgenommen.

Es ist die Absicht und der Zweck der Parteien dieser Vereinbarung (nachstehend als diese Vereinbarung bezeichnet) die Arbeitsbeziehungen zwischen der River East Transcona School Division und der River East Transcona Teachers` Association der Manitoba Teachers` Society zu fördern und zu verbessern, Festlegung eines akzeptablen Gehaltsplans und anderer Bedingungen für das Engagement, die sich aus der Durchführung dieser Vereinbarung ergeben, und Schaffung einer Grundlage für beide Parteien, um die beruflichen und akademischen Dienstleistungen für die Schulkinder und die Bürger der River East Transcona School Division zu verbessern. Wenn Sie einer Verhandlungseinheit angehören, die ihren Tarifvertrag 2018-2020 ratifiziert hat, wird dieser neue Vertrag unten erscheinen, sobald er von allen Parteien vorbereitet, korrekturgelesen und vollständig unterzeichnet wurde. Wenn es unten nicht angezeigt wird, können Sie die ratifizierten Vereinbarungen hier einsehen (siehe lokale Verhandlungen unter Verhandlungsaktualisierungen). . Sofern keine mildernden Umstände vorliegen, wird der Antrag auf Urlaub auf der Grundlage der erstinstanznwillenten Verfügung gestellt. Nicht mehr als zwei Lehrer pro Schule dürfen am selben Tag beurlaubt werden. Für die Zwecke dieses Artikels gilt ein Lehrer als der Abteilung zugeordnet, in der der Lehrer den größten Teil seines Unterrichtsauftrags hat, für den ein Abteilungsleiter ernannt wurde. In Schulen, in denen es keinen stellvertretenden Schulleiter gibt, kann die angegebene jährliche Zulage gleichmäßig auf die benannten Lehrer in der Schule aufgeteilt werden. . Executive DutiesEine Lehrerin, die Mitglied des Exekutivkomitees der Manitoba Teachers` Society oder des Exekutivkomitees eines Zweiges oder eines Sonderausschusses der Gesellschaft ist oder zum offiziellen Vertreter oder Delegierten der Gesellschaft oder eines Zweiges dieser Gesellschaft ernannt wird und vom Exekutivkomitee der Gesellschaft ermächtigt wird, an einer Sitzung des Ausschusses teilzunehmen, dessen Mitglied er oder sie ist, oder als Vertreter oder Delegierter der Gesellschaft oder einer Zweigstelle der Gesellschaft in einer Angelegenheit von Gesellschaftsgeschäften, die die Abwesenheit von der Schule erfordern, das Recht zu haben, an diesen Sitzungen teilzunehmen oder als solcher Vertreter oder Delegierter zu handeln, und von den Schulpflichten für einen oder beide Zwecke für nicht mehr als insgesamt fünf (5) Unterrichtstage in einem Schuljahr entschuldigt werden, sofern ein zufriedenstellender Ersatz gesichert werden kann und sofern dieser Ersatzsatz von der Abteilung an die Abteilung gezahlt wird, Gesellschaft oder der Verein.